keyvisualkeyvisual
Home
Über mich
Repertoire
Kleinkunst
Ensemble
Solostücke
Kinder
Senioren
Workshop
walk acts
Kirchenclown
Interview
Impressionen
Referenzen
Presse
Links
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap
Gästebuch

Regelmäßig besucht Clown Amanda zusammen mit dem Sozialdienst die Bewohner des Pflegezentrums Hephata.  

Bei diesen Besuchen bewirkt sie Erstaunliches:

In der Begegnung über Mimik, Gestik, Berührung und Requisiten erreicht sie das Herz ihres Gegenübers. Die Verkleidung erlaubt es ihr, den Menschen ganz nah zu sein, viel mehr als es ihr als Privatperson jemals möglich wäre.    

                                            

 

 

Ihr Motto:

Ein Lachen öffnet die Seele, passt gut zum Pflegezentrum Hephata, denn der Name Hephata bedeutet:

Öffne dich. Tu dich auf!

 

 

 

 

 Gerne besucht Amanda auch ihre Senioreneinrichtung!

Sei es zum Sommerfest, einem Jubiläum, oder auch einfach mal so als Überraschung!